Lernen im Kleinkindesalter - vom Laufen zum Lesen


Veranstaltung inKooperation mit der Bildungsregion Bodenseekreis
Sprechen, Lesen und Rechnen sind trotz Computer und Smartphones immer noch die wichtigsten Kulturtechniken. Davon abgeschnitten zu sein, hat fatale Folgen für unser soziales und berufliches Leben. Aber was wissen wir darüber, wie unser Gehirn lernt? In welchen Phasen der kindlichen Entwicklung wird was gelernt, und gibt es „kritische Phasen“, die man auf keinen Fall verpassen darf?Dieser Vortrag gibt einen Überblick über die wissenswerten Ergebnisse der Hirnforschung zum Thema Lernen in der frühen Kindheit, insbesondere zum Spracherwerb, und hält Tipps und Hilfen für den Sprachlern- und Leselernalltag bereit.


* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn

1 Abend
Mittwoch, 22.03.2023, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mi22.03.2023
19:30 - 21:00 Uhr
Onlineangebot, Bildung von zu Hause aus
Dr. Alexander Reuter
, Neurobiologe
GB105042OL*
9,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Dr. Alexander Reuter

Mi 28.06.23
19:30–21:00 Uhr
Onlineangebot
Plätze frei