Einführungsseminar Gewaltfreie Kommunikation (ausgefallen)


In diesem Seminar lernen Sie anhand zahlreicher Beispiele und Übungen Schritt für Schritt die Grundhaltung der GFK kennen.
Das Ziel der Gewaltfreien Kommunikation ist es, eine Verbindung und ein tiefes Verständnis füreinander aufzubauen. Diese Verbindung entsteht dann, wenn wir uns auf der Ebene der Bedürfnisse begegnen und wenn wir Wege finden die Bedürfnisse aller zu berücksichtigen. Das ist nur dann möglich, wenn alle Beteiligten in ihren Bedürfnissen wirklich gehört, verstanden und ernst genommen werden.

Das bedeutet für die Anwendung im Berufs- und Lebensalltag:

- wie erkenne ich meine eigenen Bedürfnisse und die der anderen?
- wie kann ich mitteilen, was mir wirklich wichtig ist?
- wie kann ich mir und anderen wertschätzend und mitfühlend begegnen?
- wie kann ich meinem Gegenüber zuhören, ohne Dinge persönlich zu nehmen?



* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn

16.03.2024 (1-mal) 10:00 - 17:30 Uhr
KB106072ÜB*
58,07 € (gültig ab 5 TN) (nicht rabattierbar)