Kräuter am Wegesrand: essbare Blüten und Samen


Viele Wild- und Gartenkräuter sind jetzt in der Blüte. Welche sind essbar und wie erkennen wir sie?
Bei dem Kräuterspaziergang (kinderwagengeeignet) geht es darum essbare Pflanzen in der freien Natur sicher zu erkennen und von gesundheitsschädlichen Arten zu unterscheiden.
Wir konzentrieren uns auf Arten, die sehr häufig vorkommen. Außerdem gibt es Tipps zum Sammeln und der jeweiligen Verwendung in der Küche.

In Kooperation mit dem Landwirtschaftsamt Bodenseekreis.




* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn

1 Abend
Montag, 10.06.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Mo 10.06.2024 19:00 - 21:00 Uhr Treffpunkt: Wanderparkplatz Bauernpfad, Weinbichl 6, Kressbronn-Berg
Gerlinde Heumesser
, technische Lehrerin für Hauswirtschaft, Landwirtschaftsamt Bodenseekreis, Sachgebiet Ernährung
KB104310KR*
9,00 €

Belegung: 
keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
  1. Weitere Veranstaltungen von Gerlinde Heumesser

    1. Genuss aus der Region: Würz- und Wildkräuter mit allen Sinnen - sammeln, trocknen, aufbereitenKB305217KR*

      18.06.24 (1-mal) 18:00 - 21:30 Uhr
      Kressbronn
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)